Ausstellungen, Arbeitsinhalte, Projektarbeiten


VITA

 

portrait von britta schatton zur vita

1974
geboren in Magdeburg

seit 2017
Mitglied im Verband Bildender Künstler Thüringen

seit 2012 
Qualifizierungen bei Textilkünstlerinnen Liz Clay (GB),
Pam de Groot (AUS), Britta Ankenbauer (D),
Ricarda Aßmann (D)
Malerei und Grafik, Ute Herre (D)

2011 – 12
Filzschule Oberrot/Baden-Württemberg,
künstlerische und filzhandwerkliche Ausbildung
bei Inge Bauer, Beatriz Schaaf-Gießer und Lyda Rump

2006 – 08
Filzatelier Halle (Saale)

seit 2004
freischaffende Arbeit mit dem Textilwerkstoff Filz

1992 – 1998
abgeschlossenes Diplomstudium der Biologie
an der MLU Halle (Saale), FB Zoologie

 


Ausstellungen

 

2017
Gemeinschafts-Ausstellung „LebeWesen“, Themenausstellung des Verbandes Bildender Künstler Thüringen / Galerie des VBKTh / Erfurt

2016 
Kunst- und Designmarkt, Hof der Moritzburg Halle Saale

2016
Kunstmarkt Galerie Zimmer, Mühlhausen

2014 – 15
Gemeinschafts-Ausstellung “Auf verschlungenen Pfaden – Ein Fadenprojekt 2014“, mit Künstlerinnen der TAT Textil Art Thüringen, Kunsthaus Meyenburg / Nordhausen

2013
Ausstellung „Visite“ Erfurter Künstler in der Defensionskaserne Petersberg / Erfurt


Arbeitsinhalte

 

Oberflächengestaltung
in Filz / Collagen und plastische Objekte

Loop und Schal
Spezialisierung auf extradünne, leichte Nuno-Filze aus Schurwolle, Gewebe und Seidenfasern

Färben
von Wolle und Gewebe, Material- und Siebdruck auf Stoff

Workshop-Leitung
Oberflächen-Filzgestaltung, Färben und Drucken

Künstlerische Projektarbeit
in Bildungseinrichtungen (Erfurter Schulen, Künstlerwerkstätten Erfurt, Jugendkunstschulen Thüringen – Kunstförderseminar, KulturAgenten-Projekte, Projekt KunstLabor)

Co-Workshops mit Textilkünstlerinnen
Druck und Filzoberflächen, Atelier Britta Ankenbauer, Leipzig